Mal ein Update zum Musterdepot

Am Montag habe ich die Primacom Aktien gekauft. Am Freitag gab es keinen Kurs mehr und eigentlich war der erste Kurs aus Frankfurt auch nicht realistsich, weil da nur 25 Stück umgegangen sind. Ich buche das trotzdem zu diesem Kurs ein, auch wenn das für mich doof ist, denn der nächste Kurs war schon 9,56 ...

Der aktuelle Stand ist also folgender:





















































































Allgemein Gekauft Aktuell Gewinn / Verlust
Bezeichnung
WKN | Waeh. | Gat. | B.
Datum
U.-Kurs
Stück
Spesen
Summe €
Kaufkurs
Zeit
Datum
+/-
%
Summe €
Letzter
+/- Ges.
+/- heute
% Ges.
% heute
S
HVB
802200 | EUR | A | FSE
16.08.07
1:1,000
50,00
12,50
2.017,50
40,10
11:07
07.11.
-0,16
-0,37
2.172,50
43,45
+155,00
-8,00
+7,68%
-0,40%
P
MINEFINDERS CO
859435 | EUR | A | FSE
16.08.07
1:1,000
300,00
12,50
1.842,50
6,10
09:08
07.11.
-0,05
-0,54
2.787,00
9,29
+944,50
-15,00
+51,26%
-0,82%
P
Primacom
625910 | EUR | A | FSE
05.11.07
1:1,000
500,00
12,50
4.912,50
9,80
11:38
07.11.
-0,09
-0,97
4.605,00
9,21
-307,50
-45,00
-6,26%
-0,92%
P




Summe:

37,50
8.772,50
9.564,50 +792,00
-68,00
+9,03%
-0,71%





Dazu kommmen dann noch 20.628,53 Bargeld, was dann 30.193,03, ergibt, also ein leichtes Plus.

Zu den einzelnen Positionen:

Primacom gibt nach, aber die Chance auf einen Squeeze Out liegt angesichts der 91%, die der neue Großaktionär Orion/Escaline hält, auf der Hand.

HVB läuft wie erwartet langsam und festgeldartig nach oben. Es gab lt. Effectenspiegel eine Studie, die einen Wert von 75 Euro pro Aktie ausgerechnet hat. Das erscheint etwas arg optimistisch, aber dass die Unicredit nicht den fairen Preis für die Bank Austria gezahlt hat, wird immer klarer.

Naja und Minefinders als Silbermine profitiert natürlich massiv vom explodierenden Silberpreis, der heute sogar über 16 Dollar je Feinunze gestiegen ist.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore