Wow! Rohstoffkollaps ...

Spielt die Börse jetzt auf einmal doch die (weltweite) Deflationskarte?

Gold fast wieder bei 900 Dollar, über 100 Dollar (=10%) unter dem Stand von vorgestern,
Silber bei fast 17 Dollar, über 3 Dollar (=15%) unter dem Stand von vorgestern,
Öl unter 100 Dollar.

Dieter Wermuth von Herdentrieb erwartet auch eher eine Deflation als eine Stagflation.
Ich bin bisher immer von einer Entkopplung ausgegangen: Wir bekommen eine Rezession in den USA, aber ohne allzu gravierende Auswirkungen auf den Rest der Welt. Die Nachfrage nach Rohstoffen bleibt folglich hoch und auf der Angebotsseite tut sich nicht viel, weil die Kosten für neue Minen explodieren. Daher ist keine nachhaltige Entspannung der Rohstoffpreise zu erwarten. Ich erwarte übrigens auch nicht wirklich eine Stagflation, ich schätze, dass das Wirtschaftswachstum schneller wieder anzieht, als sich manche das aktuell vorstellen können.

Ich halte die aktuellen Kurse für eine durchaus interessante Nachkaufgelegenheit für alle, die ihren Sachwerteanteil im Depot noch nicht hoch genug haben. Man sollte Gold aber nie allein aus Renditegesichtspunkten kaufen, Gold ist immer auch eine Versicherung gegen den Finanz-GAU (wertlose Papierwährungen).

Die extrem negative Realverzinsung (Zins minus Inflation) spricht für Rohstoffe. Das ist zwar aktuell ein Phänomen, dass nur auf die USA (und abgeschwächt auf China) zutrifft, aber sich mit den kommende Zinssenkungen in Europa ausbreiten wird.

Es gibt keine Garantie auf solche Gewinne und unter Umständen haben die Märkte besonders bei den Edelmetallen schon viel vorweg genommen. Ich glaube aber, dass Silber unter 20 Dollar genauso wie Colonia Real Estate unter 20 Dollar gute Käufe sind ...

Update

Vielleicht ist aber auch einfach ein Hedgefonds liquidiert worden. Soll ja passieren hab ich gehört ...

1 Kommentar :

  1. Interessant dazu auch der Tages-Kommentar von Martin Siegel auf goldseiten.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore