US-BIP + 0,6% davon 0,8% durch Lageraufbau

Wie ich schon im letzten Quartal vermutet habe, wird der Lagerabbau des letzten Quartals (4.Q.07) wohl zu einem Lageraufbau im nächsten führen.

Man könnte fast vermuten, dass das gesteuert wird. Also nicht im Sinne, dass der Staat den Firmen sagt, was sie im Lager machen sollen, sondern dass bei der Statistik ein klein wenig auf- und abgerundet wird, um die Zahl passend zu machen. Man muss je bedenken, dass die 0,6% eine annualisierte Zahl ist, also auf ein Jahr hochgerechnet. Im Kern sind das magere ca. 0,15% Plus. Da kann man den Lageraufbau schonmal ein wenig höher bewerten und Bingo! ist das Gesamt-BIP im Plus. Im nächsten Quartal wird das dann ja eh wieder korrigiert.

Marketwatch: U.S. economy grows 0.6% in first quarter

Saviano kann schonmal den Wein oder das Bier aussuchen ...

Kommentare :

  1. >> Man könnte fast vermuten, dass das gesteuert wird. Also nicht im Sinne, dass der Staat den Firmen sagt, was sie im Lager machen sollen, sondern dass bei der Statistik ein klein wenig auf- und abgerundet wird, um die Zahl passend zu machen.

    Das könnte man nicht nur "fast" vermuten, sondern ich bin sicher dass das so ist. Schliesslich ist eine Volkswirtschaft keine Philosophieveranstaltung, sondern eine sehr ausgeprägte Zweckveranstaltung. Und die Amis sind reichlich bekannt für ihren Pragmatismus. Dazu gehört nun einmal ordentliches Cheerleading ;-)

    Der Q1-GDP-Anstieg wird ganz sicher dann deutlich herunterkorrigiert, wenn wegen der zwischenzeitlichen Relevanz neuer Zahlen kein Hahn mehr danach kräht. Darauf würde ich sogar eine relevante Wette wagen ;-)

    Ich meine mich übrigens vage zu erinnern, dass eine der grossen Investmentbanken (ich glaube entweder Morgan Stanley oder J.P.Morgan) für das Q2 einen in meinem Empfinden drastischen Rückgang vorhergesagt hat. Das würde dazu ganz gut passen. Und die Brüder müssten die Amis ja gut genug kennen ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Mein Beileid, das der amerikanische Lageraufbau die Wette verlieren läßt.
    Aber die Krise ist ja sowieso vorbei und die Kurse schießen nach oben, da 2.Quartal hätts dann doch zunichte gemacht.
    Wie war der Spruch?
    Never bet against the Fed!

    AntwortenLöschen
  3. Als ich gewettet habe, war die Fed noch nicht aktiv!

    Meine Wette kam sehr früh und war (nicht nur daher) ziemlich mutig. Die Fed hat damals nur fleissig dementiert ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore