Greenspan sieht das Ende des Hauspreisverfalls

Das war die gute Nachricht. Die Schlechte: allerdings erst nächstes Jahr.

Dass ich von Greenspans Prognosen *verdammt* wenig halte, kann man rechts oben erkennen, wo ich einen alten Artikel von mir perma-verlinkt habe: Alan Greenspan und seine Prognosen.

Aber dieses Mal könnte es passen. Denn die Preise sinken so schnell, dass das nicht lange weiter gehen kann. Oder anders gesagt: Bei der aktuellen Sinkgeschwindigkeit sind die Preise bis 2009 locker um 30% oder mehr gefallen. Und viel mehr gab es historisch extrem selten.

Marketwatch: U.S. stock futures flat as Greenspan predicts bottom

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore