MacInMusic vs. CCTV-Musicvideo

Ist gerade der MONSTERhype in der Blogosphäre und eigentlich auch ein netter Popsong (und ein nettes Mädel ;-) ):



Aber ich wäre ja nicht der egghat, wenn ich nicht auch noch eine (IMHO) noch bessere Idee gesehen hätte:

Das Musikvideo ist durch den britischen Staat gesponsored worden. Die Band hat sich einfach vor Überwachungskameras (CCTV) gestellt, den Song gespielt und dann auf Basis des verbrieften Anspruchs durch die Datenschutzgesetze die Herausgabe der Aufnahmen gefordert. Ein bisschen zusammenschneiden und fertig ist das günstig produzierte Musikvideo ...



Gefunden hier: ArsGeek: CCTV Music Video

Und bei Nerdcore gibt's noch ein weiteres Video, das definitiv das nerdigste von allen ist ... In Bezug auf Video und Musik ... Könnte ich auch embedden, aber das Blog verdient ruhig auch mal ein paar Referrer von mir ;-)

Nerdcore: User Interface Musicvideos

Kommentare :

  1. I hate this video! Macs do too much stuff, that confuses people! Who wants to be confused?

    AntwortenLöschen
  2. I included the second video especially for you. So that you can calm down again and stop throwing chairs ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore