MBIA und Ambac: AAA weg jetzt auch bei Moody`s

So langsam klären sich die Fronten. Endlich hat auch die Ratingagentur Moody's den beiden großen Kreditversicherern MBIA und Ambac das bestmögliche Rating entzogen. Moody's ist damit die letzte Ratingagentur, die das Triple-A-Rating entzogen hat. Und damit man mit dieser viel zu späten Entscheidung nicht ganz so doof darsteht, hat man das Rating direkt um mehrere Stufen nach unten gesetzt.

MBIA Insurance, die Tochter, über die das Versicherungsgeschäft abgewickelt wird, ging 5 Stufen von AAA auf A2, die Mutter MBIA ging ebenfalls 5 Stufen runter auf Baa1, was nur noch knapp über Junk ist.

Ambac Assurance wurde um drei Klassen von AAA heruntergesetzt auf Aa3, Ambac Financial (die Mutter) ebenfalls um 3 auf A3.

Beide Versicherer fühlen sich natürlich völlig falsch behandelt und bewertet.

Vor allem von der Ratingagentur Fitch, die das Rating als erstes entzogen hat und der beide Kreditversicherer eine Einstellung der Ratings nahegelegt haben (siehe Eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus). Jetzt, wo alle Ratingagenturen das AAA-Rating eingestellt haben, weiss ich aber nicht, wer die dann noch raten soll. Vielleicht gründen die selber eine Ratingtochter ...

Zeitenwende.ch: Moodys stuft Anleihenversicherer zurück

Reuters: UPDATE 1-Moody's cuts MBIA, Ambac top insurance ratings

Die ganze Geschichte zu den US-Kreditversicherern in meinem Blog

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore