Ein Börsenspam? Maxx-TV AG

Ich bin mir nicht ganz sicher, ob das jetzt breit gespammt wird, ich habe die Mail auf jeden Fall schon zweimal bekommen ...

---

IPTV – Die Zukunft des Fernsehens hat begonnen

Weltweit nahezu jedes Wunschprogramm empfangen – IPTV macht es möglich. Nicht auf dem PC, sondern auf dem Fernsehschirm! Und maxx-tv AG (www.maxx-tv.ag) ist einer der Vorreiter in diesem riesigen Wachstumsmarkt.

Nach Angaben des Unternehmens soll noch im Herbst 2008 mit dem Eintritt in die USA, dem größten Fernsehmarkt der Welt, begonnen werden.

Deutsches Programm für die fast 40 Millionen Deutschsprechenden. Und das Beste: Die Marketingkosten hierfür trägt der Hersteller der für den Empfang erforderlichen Box.

Diese Konstellation ist uns eine Empfehlung wert.

Kaufen Sie:

Maxx-TV AG
WKN: A0M0KX, Symbol: M55
Börse Frankfurt
Kurs: ˆ 0.18
Kursziel: ˆ 0.35 / 0.45 auf Sicht von 6 Monaten

---


Wir jetzt "uns" ist, bleibt unklar. Da hat der Spammer sich nicht einmal die Mühe gemacht, sich einen Solidität vortäuschenden Namen auszudenken.

Ich kann nur weiterhin raten, keine gespammte Aktie zu kaufen. Das Geld damit verdient nur jemand anderes ... Und zwar in dem Moment, wo jemand auf diese Masche hereinfällt.

Außerdem eine Aktie, die in der Google-Suche als erstes Ergebnis "Jürgen Drews steht nicht in Verbindung mit der MAXX-TV AG" würde ich schon gar nicht kaufen. OK, sie distanzieren sich zwar von Jürgen Drews, aber allein schon, dass man das muss, wirft ein schlechtes Licht auf die Aktie ;-)

Übrigens: Wer meiner Empfehlung, nicht zu kaufen nicht glauben mag, kann sich gerne mal die Kursentwicklung der gespammten Aktien der Vergangenheit zusammensuchen. Die dürfte ziemlich desaströs sein ...

Kommentare :

  1. Mit Spam gehypte Aktien sind aber sehr gut zu shorten, wenn alle Seppels long sind und sich keiner mehr findet, der noch mehr bezahlen will. Dann fallen sie wie ein Kartenhaus in sich zusammen.

    AntwortenLöschen
  2. Dafür braucht man aber Umsätze, oder? Sowas wie MAXX TV kann man doch gar nicht shorten, oder?

    Wo machst du deine Shorts? In den USA?

    AntwortenLöschen
  3. Habe ich eben bekommen:

    Maxx-TV bewirbt sich um Bundesliga-Auslandsrechte

    Maxx-TV hat mit der DFL (Deutsche Fußball-Liga), die die Vergabe der TV-Rechte für die Fußballbundesliga steuert, Kontakt aufgenommen. Ziel ist es, Gebote für den Erwerb internationaler und internetbasierter Auswertungsrechte für die Fußballbundesliga abzugeben. Maxx-TV setzt dabei natürlich vorrangig auf die Rechte für den Zielmarkt des Unternehmens, die USA. Die Refinanzierungsmöglichkeiten über selbst vermarktbare Werbefenster wären für den Fall des Zuschlags immens.

    Kaufen Sie deshalb spekulativ:

    Maxx-TV AG
    WKN: A0M0KX, Symbol: M55
    Börse Frankfurt
    Kurs: ˆ 0.18
    Kursziel: ˆ 0.35 / 0.45 auf Sicht von 6 Monaten

    AntwortenLöschen
  4. Ich hau mich wech ;-) Dreister geht's nimmer ... Wie unrealistisch sollen die Spams denn noch werden?!?

    AntwortenLöschen
  5. Es wird breit gespammt, ich habs auch schon dutzende Male bekommen...

    http://es-de-we.net/hey-maxx-tv-ihr-geht-mir-maechtig-auf-die-eier/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore