IKB braucht und bekommt nochmal 1,5 Milliarden

Wenn man hört, dass die USA glauben mit schlappen 25 Milliarden Dollar die 5,2 Billionen Dollar schweren Immobilienfinanzierer Fannie und Freddie retten zu können, dann wirken die Zahlen für die Rettung der IKB noch abstruser (oder andersherum der Glaube der USA).

Die Stützungsmaßnahmen für die IKB dürften inzwischen bei einer Gesamtsumme von 10 Milliarden Euro angekommen sein. Und die IKB ist im Vergleich zu Fannie und Freddie eine Klitsche. Also entweder hat die IKB einen unglaublichen Riesenbockmist gebaut oder Fannie und Freddie haben den ganzen Sturm doch relativ unbelastet überstanden.

Ich glaube aber doch eher, dass die IKB einen Riesenbockmist gebaut hat und die Rettung von Fannie Mae und Freddie Mac viel viel teurer wird als das jetzt jemand zugeben will. Die Suppe auslöffeln muss ja eh jemand anders, ob er Mc Cain oder Obama heissen mag.

FTD: KfW stützt IKB erneut mit Kreditlinie - Kritik: 'Fass ohne Boden'

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore