Zwei weitere US-Banken pleite

Im Zuge der Finanzkrise wurden gestern zwei weitere Banken in den USA von den Behörden dicht gemacht. Die First National Bank of Nevada (3,4 Mrd. Bilanzsumme) und die First Heritage Bank NA of California (254 Mio. Bilanzsumme). Beide Banken wurden danach an die Mutual of Omaha Bank verkauft, wie die FDIC mitteilte.

Die FDIC wird nach eigener Einschätzung mit 862 Mio. Dollar einspringen müssen, um die Kundeneinlagen zu sichern. Ich bin mal gespannt wie lange das Geld der FDIC noch reicht.


n-tv: Neue Opfer der Kreditkrise: Zwei US-Banken pleite

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore