GfK schwach. Ifo schwach. Stimmung schlecht.

Der Ifo-Geschäftsklima-Index ist im August auf ein neues Drei-Jahres-Tief gefallen. Der Wert für den Juli beträgt nur noch 94,8 nach 97,5 im Juni. Der Rückgang war deutlich stärker als erwartet.

Tagesschau: Stimmung in der deutschen Wirtschaft sinkt weiter

Die Stimmung der Verbraucher in Deutschland gemessen anhand des GfK Konsumklima-Index ebenfalls gesunken. Nach 3,6 für Juli und 1,9 für August wird jetzt ein Wert von 1,5 für September vorhergesagt.

Tagesschau: Konsumklima trübt sich weiter ein

Kein Wunder, dass der FTD Schattenrat inzwischen ziemlich skeptisch ist. Die Wahrscheinlichkeit einer Rezession wird inzwischen für Deutschland höher gesehen als für die USA(!). Die Ökonomen sind im Vergleich zum Juli deutlich skeptischer geworden.

FTD: Exklusiv: Düstere Zeiten für deutsche Konjunktur

Das Ganze ist schon überraschend. Wenn die USA in die Rezession abrutscht, sind Deutschland und Europa meist mit einiger Verzögerung auch dabei. Dazu reicht ein Blick in die Geschichte. Und wie wurde der immer stärker sinkende Ifo-Index und die immer weiter zurückgehenden Auftragseingänge beurteilt? Die Wirtschaft sei robust. Das wäre wohl nur temporär. Keine Gefahr. Etc. pp.

Aber WENN sich das Wachstum in den USA abschwächt UND die Lage in Europa schlechter wird, kann sich Europa nicht abkoppeln. Das hat bisher (fast) noch nie geklappt. Wenn die USA einen Husten haben, bekommt Europa eine Grippe ... So gut wie immer ...

Ich würde ja immer noch gerne dagegen halten, wenn der Chef-Volkswirt der UBS Klaus Wellersdorf keine Rezession in Deutschland erwartet ...

Deutschland entkommt der Rezession (?)

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore