Kenneth Rogoff: Es wird noch schlimmer :-(

Kenneth Rogoff war früher Chefvlkswirt beim IWF (Internationaler Währungsfonds) und arbeitet heute an der Universität Harvard. Seine Aussagen haben daher durchaus Gewicht.

Rogoff rechnet mit der Pleite einer großen US-Bank (ein paar kleinere "reichen nicht aus") und der Verstaatlichung von Freddie/Fannie (rechnet eigentlich noch jemand nicht damit)?

Blogosphäre:
Zeitenwende.ch: Rogoff rechnet mit Zusammenbruch von großer US-Bank

Mainstreampresse:
FTD: Auch große US-Banken von Pleiten bedroht

Blogosphäre (englisch):
The Big Picture: IMF Economist: Credit Crisis to Worsen; Large Bank May Fail

Nachrichtenagentur (englisch):
Bloomberg: Large U.S. Banks May Fail Amid Recession, Rogoff Says (Update2)

Sucht euch eine Quelle aus.

Kommentare :

  1. Hallo egghat,
    wie beurteiltes Du die Lage, nachdem einige Banken bald umkippen. Hat das dann irgend welche Auswirkungen auf die CDS?

    Gruß,
    MaSa

    AntwortenLöschen
  2. Die CDS werden in dem Fall natürlich explodieren. Allerdings zeigen die CDS schon oft recht früh an, wenn was "im Busch" ist. Und so eine Phase ist gerade ...

    AntwortenLöschen
  3. Die CDS werden in dem Fall natürlich explodieren. Allerdings zeigen die CDS schon oft recht früh an, wenn was "im Busch" ist. Und so eine Phase ist gerade ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore