Aktien als Sicherheit - Demnächst auch Abschreibungen?

Was will die Fed denn noch alles als Sicherheit akzeptieren? Jetzt gehen auch schon Aktien! Nach 90 Jahren zum ersten Mal übrigens ...

Erst gingen nur Spareinlagen und AAA-Anleihen, dann gingen auch MBS (obwohl die zum Teil für die Probleme verantwortlich sind) und jetzt gehen auch Aktien. Offensichtlich ist aber alles von halbwegs brauchbarer Qualität schon hinterlegt. Also muss man die Anforderungen wieder ein Stückchen weiter nach unten schrauben. Puah.

Ich schlage vor, demnächst auch Abschreibungen als Sicherheit zu akzeptieren ;-) Davon haben die Banken wenigstens genug ...

NZZ: Milliarden-Spritzen gegen die akute Krise

Wie unterschiedlich auf beiden Seiten des Atlantiks gehandelt wird, sieht man an dieser Nachricht, die schon länger als kommentierenswert in meiner Queue rumliegt, aber erst jetzt passt ..

Danach will die EZB die Hinterlegungsrichtlinien für Kredite bei der EZB sogar verschärfen; es gebe Missbrauch. Die EZB handelt also nicht nur beim Leitzins völlig konträr zur Fed, sondern auch bei solchen Details. Ich befürchte, dass wird Europa noch richtig weh tun ...

Marketwatch: ECB crackdown looms - European Central Bank expected to announce tighter collateral rules

Update (12:16):

Wen's interessiert ... Die Originalmeldung direkt von der Fed:
Fed: Interim final rule -- Federal Register notice (37 KB PDF)

Kommentare :

  1. Also ich wäre dafür, dass die FED auch Klopapier als Sicherheit aktzepiert, wo irgendeine Zahl mit dem Kulli drauf geschrieben steht.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore