Der Bailout aller Bailouts: Teil 2 - Der Geldmarkt

Als Update zu meinem Hinweis von gestern (Das Vertrauen ist komplett weg ... Selbst bei Geldmarktfonds), springt die Fed jetzt auch bei Geldmarktfonds ein, denn selbst da ist das Vertrauen dermaßen im Eimer, dass dort Milliarden abgezogen werden. Wahrscheinlich heben die Leute das Geld auch direkt sicherheitshalber ab, man weiss ja nie.

Die Nachricht: Das US-Finanzministerium versichert jetzt alle Geldmarktfonds (die mitmachen) so, dass der Wert nicht unter 1 Dollar fallen kann. Also der Buck nicht gebreakt wird ...

In Geldmarktfonds sind in den USA 3,5 Billionen Dollar investiert. Wobei nicht ganz klar ist, wie viel davon in "Public offered" Fonds steckt, denn nur die werden versichert. Dafür wird ein Fonds mit einem Maximalvolumen von 50 Milliarden Dollar geschaffen.

Ist alles schon durch und beschlossen. In Zeiten wie diesen müssen die Organe der Demokratie offenbar nur noch ihre Aufgabe erfüllen, pro Tag ein paar Minuten Sendezeit in den Hauptnachrichten zu füllen ...

Marketwatch: Treasury will insure public offered money funds

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore