FTD zu Lehman ...

In der Rubrik "Das Kapital" in der FTD kommen ziemlich oft ziemlich passende (und für die Mainstreampresse unübliche bissige) Kommentare.

Der Kommentar gestern ist aber schwach ... Darin fragt sich die FTD, warum die Zahlen von Lehman gestern mit einer so großen Spannung erwartet wurden und ob es nicht völlig Wurscht sei, ob die 4 Milliarden Gewinn oder 4 Milliarden Verlust gemeldet hätten. Das mit dem Gewinn ist auch völlig richtig, allerdings ist es auch allen klar gewesen, dass der Gewinn/Verlust ziemlich Wurscht ist, solange er halbwegs im Rahmen der Erwartungen liegt.

In der Telefonkonferenz anschließend kam auch keine einzige Frage zum Verlust, sondern nur Fragen zur Restrukturierung, zu den Bewertungsansätzen in der Bilanz, zum Leverage, etc.

Die FTD konstruiert also selber eine These, die dann kommentiert werden kann. Muss ich mir merken: Wenn mir nichts einfällt, stelle ich einfach eine These aus, behaupte die Börse hätte sich das auch gefragt, und schreibe dann darüber ...

FTD - Das Kapital: Lehman und die Märkte

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore