Lehman Vermögensverwaltungstochter verschenkt

Naja, nicht ganz. Für nur 2,15 Milliarden geht die Lehman Vermögensverwaltungstochter Neuberger Berman an zwei Private Equity Fonds von Bain Capital und Hellman & Friedman.

Ja, das ist die Tochter, die vor wenigen Wochen noch auf einen Wert von mindestens 7 Mrd. geschätzt wurde (For Lehman Brothers, It's Time to Put Up). Die Schätzungen gingen auch bis auf 10 Mrd. hoch. Erst im August hat Lehman einen Verkauf für 7 Mrd. abgelehnt. Der Preis wäre zu niedrig.

Ich will jetzt nicht unken, aber wenn die Vermögensgegenstände in den Bilanzen der anderen Banken genausoviel wert sind, wie bei Lehman (also auf 7 Mrd. in wenigen Wochen 2 ,1 werden, dann mal Gute Nacht).

Marketwatch: Neuberger Berman sold to private equity

Marketwatch: Three firms in race for Lehman business: report

Update (14:39)

Noch eine Quelle zu den BEwertungen von Neuberger Berman, nur damit niemand denkt, ich hätte mir die ausgedacht ...
Neuberger Berman, based on comparisons with other asset management firms, is valued at $6.5 billion by Standard & Poor's equity research and $13 billion by Ladenburg Thalmann & Co. The business is worth $8 billion according to Fox-Pitt Kelton Cochran Caronia Waller. Hintz, a former chief financial officer at Lehman who rates Lehman shares “market perform,” estimates the unit’s value at $7 billion.

Naked Shorts: Shamans of the Day

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore