Schnelltender: EZB: 70 Mrd., BoJ: 17 Mrd.

Und die Fed arbeitet noch an einem großen Übernacht-Refinanzierungsgeschäft ...

Was ist eigentlich aus dem gestern so groß herausposaunten 70 Mrd. Liquditätsfonds (70 Milliarden schwerer Stützungsfonds aufgelegt) der Banken geworden? Schon leer? Oder verlässt man sich doch lieber auf den Staat/die Notenbanken?

FTD: EZB-Geldspritze drückt Zinsniveau

BOJ injects $24.4 billion to help calm markets

Update (14:26)

Der Geldmarkt war wohl etwas unter Druck ...

FT Alphaville: Overnight dollar Libor

Update (16.09.08)

Die Fed hat übrigens 50 Mrd. Dollar zur Verfügung gestellt.

Kommentare :

  1. Die Volksstimmen schreien noch nicht laut genug nach einer Lösung des Problems – da muss erst noch ein "Banken-Run" eingetreten – solange wird die Situation noch einmal verschlimmert, um endlich DIE "Problemlösung" zu präsentieren, die einer "Privat-Equity-Übernahme" der westlichen Welt bedeutet.
    Jedenfalls wenn man an hegelianische Verschwörungen glauben mag.
    Schaun wir mal ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde eher auf eine "public Equity"-Übernahme des Westens tippen ... Nannte man früher Sozialismus ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore