USAAA

Eine 10-Jahres-Kreditausfallversicherung für US-Staatsanleihen kostet aktuell 26 Basispunkte (pro Jahr), bei deutschen Staatsanleihen 13,2. Bei 5 Jahren Laufzeit kostet die US-Version 21,5, die deutsche 13,2 9,8.

Das ist historisch! Bisher waren die Versicherungen für Triple-A-Staatsanleihen von Deutschland und den USA immer gleich teuer und nun entsteht zum ersten Mal ein signifikanter Unterschied.

Es rechnen jetzt aber durchaus schon einige Marktteilnehmer mit einem Zahlungsausfall der USA und sind bereit für diesen Fall eine Versicherung abzuschließen. Wobei ich mich ernsthaft frage, wer in diesem Fall (die USA(!) machen Pleite) noch da ist, um die Versicherung zu begleichen ...

Ten-year credit default swaps, or CDS, on Treasury debt widened three basis points to 26 basis points, according to data from CMA DataVision. This means it costs $26,000 per year to insure $10-million of U.S. Treasury debt against default.

Five-year credit default swaps on Treasury debt were steady at 21.5 basis points. That compares to 9.8 basis points on German five-year CDS and 13.2 basis points on German 10-year CDS, CMA said.


Pressure building on U.S. debt rating: S&P

FT Alphaville: USAAA: “No God-given gift”

Kommentare :

  1. USA auf dem Weg in die Planwirtschaft. Staat will Banken Kreditmüll abkaufen und plant Auffanglösung für gesamte amerikanische Finanzbranche.

    Finanzminister Henry Paulson teilte mit, dass über einen "Gesamtplan" beraten werde, um die Krise zu überwinden. Paulson und US-Notenbankchef Ben Bernanke berieten mit Vertretern des US-Kongresses und der Präsidentin des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, über das Vorgehen.

    "Wir beschäftigen uns mit einem Ansatz, die systemischen Risiken in den Kapitalmärkten anzugehen", sagte Paulson nach den Treffen in Washington. "Wir sprachen über eine umfassende Herangehensweise, die per Gesetz das Problem der nicht-liquiden Vermögenswerte in den Bilanzen bewältigen soll."

    Bernanke beschrieb die Gespräche im Kongress als "sehr, sehr positiv". Pelosi sagte: "Wir hoffen, sehr schnell voranzukommen. Tempo ist entscheidend." Der demokratische Mehrheitsführer im Senat, Harry Reid, sagte, er erwarte einen Vorschlag binnen Stunden.

    Laut Insidern erwägt die Bush-Regierung die Schaffung einer staatlichen Behörde, in der riskante Papiere und faule Kredite aus dem US-Hypothekenmarkt gebündelt werden sollen. Dies würde die Bilanzen der Banken von Lasten befreien und ihnen wieder einen normalen Geschäftsbetrieb ermöglichen.

    AntwortenLöschen
  2. Bitte noch den zweiten Satz korrigieren, da steht 13,2 wo 9,8 stehen müßte.

    AntwortenLöschen
  3. Wer will Zahlungsausfälle der USA versichern? Hast Du das von The Onion?
    I have a bridge in Brooklyn... Aber vermutlich ist die Brücke auch schon stark übersubskribiert - schließlich habe ich mich entschlossen, sie in Second Life zur Besichtigung freizugeben...

    AntwortenLöschen
  4. @onlooker: Nein, die Kreditversicherungen für die USA gibt es wirklich. Meine Zweifel am Sinn habe ich ja schon erwähnt.

    Und nach den Ereignissen des Wochenendes wird sich das nicht bessern ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore