VW mitten in der Krise von 200 auf 300 in drei Tagen

Wow!

Da prügeln sich nach dem Eklat von letztem Freitag mit dem Piech-Nein wohl zwei Parteien (Porsche und Ferdinand Piech) um die letzten Anteile ...

Sollte sich Piech mit Niedersachsen zusammen tun, kommt er schnell an einen signifikanten Stimmrechtsanteil. Vielleicht hat er auch noch genügend Rückhalt in Teilen der Familie.

Piech will ja bekanntlich Porsche Wiedeking loswerden. Nicht weil der unfähig ist, sondern angeblich weil er zu viel Macht habe. Wiedeking wird immer wieder nachgesagt, dass er die Modelle bei Audi/VW, die Porsche nicht in den Kram passen, einstellen will. Unter anderem auch Piechs Lieblingskind den Phaeton.

Naja, ein Wirtschaftskrimi, bei dem wir als Außenstehende leider nur (fast) leere Seiten vor uns haben.

FTD: VW-Aktie legt 27 Prozent zu

Die Bewertung von VW ist auf jeden Fall lustig: VW ist bei einem Kurs von 300 Euro mehr wert als Daimler, BMW, Fiat, Peugeot-Citroen und Renault ZUSAMMEN.

Update (23:23)

Zum Eklat der letzte Woche noch ein Link:

Spiegel: Porsche-Clan will Piëch als VW-Aufsichtsratschef ablösen

Update (19.9.09)

Und jetzt ist der Streit in der Politik angekommen. Der Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Herzog von Zuffenhausen Oettinger ist ganz plötzlich für die Abschaffung des VW Gesetzes. Wenn da mal nicht jemand von Porsche bei der Meinungsänderung nachgeholfen hat ...

Reuters: Oettinger versucht Länder gegen VW-Gesetz zu mobilisieren

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore