MacBook Nano, MacBook Touch oder iPhone Pro?

wär mir egal, würde ich trotzdem kaufen ;-)

Ich bin mir sicher, dass Apple irgendwas in der Richtung plant. Dazu sind Netbooks einfach zu nah an der Apple-Philosophie. Das sind im Kern kleine, schicke, sparsame und leise Geräte ohne Funktions-Overkill.

Das Gerücht ist nicht ganz neu, aber laut Gizmodo hat eine Suchmaschine verraten, dass sie in ihren Logdateien Zugriffe von einem Apple-Gerät hat, dass eine höhere Auflösung hat als das iPhone. Die Suchmaschine kennt den Namen, mit dem sich das Gerät identifiziert, auch schon, verrät den aber nicht.

Gizmodo: MacBook Nano or iPhone Slate Caught Online, Says NYT

Update (11:49)

Korrektur: Kleine Ungenauigkeit: Die Info der Suchmaschine gab es nicht gegenüber Gizmodo, sondern gegenüber der New York Times:

Read My Lips: Apple Is a Netbook Maker

Kommentare :

  1. Na, da würde ich doch glatt wieder einmal shoppen gehen ... auf ein derartiges Teil von Apple warte ich schon lange ...

    AntwortenLöschen
  2. Ich auch. Aber bei Apple muss man eigentlich immer erst den Preis abwarten ...

    AntwortenLöschen
  3. Oder auf so'n Mist vorbereitet sein wie Firewire bei den neuen Macbooks weglassen ... Grrr.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore