UK: Banken bekommen Geld und ein Chef fliegt

Großbritannien hat quasi die Blaupause für das Rettungspaket geliefert und hat damit den große Vorteil, schon fertig zu sein. Deshalb gehen dort auch schon die ersten Aktionen los.

Die Regierung kann dort sowohl eine Garantie für Kapitalerhöhungen abgeben als auch die Kapitalerhöhung selber zeichnen. Von beiden Maßnahmen wird Gebrauch gemacht.

Die Royal Bank of Scotland nimmt 5 Milliarden Pfund über eine Kapitalerhöhung durch Vorzugsaktien direkt ans Finanzministerium ein. Dazu kommen noch weitere 15 Milliarden Pfund über normale Aktien, für die das Finanzministerium garantiert. Die Anzahl der in der Kapitalerhöhung ausgegebenen Aktien übersteigt die aktuelle Anzahl der Aktien. Sollte der Staat alle Aktien übernehmen müssen, würde der Staat damit die Mehrheit an der RBoS besitzen. Der jetzige Chef Fred Goodwin tritt zurück.

HBOS und LLoyds TSB ändern die Konditionen ihres Zusammenschlusses nochmal. Jetzt gibt es nur noch 0,605 LLoyds Aktien für jede alte HBOS-Aktie. Im Rahmen des Zusammenschlusses besorgen sich beide Banken zusammen 17 Mrd. Pfund. In der FTD hört es sich so an, als wäre das Geld vom Staat, Marketwatch spricht von "in between them". Wenn ich die Details richtig verstanden habe, besorgen sich Lloyds 4,5 Milliarden und HBOS 8,5 Milliarden Pfund über normale Stammaktien mit Staatsgarantie plus 1 Mrd. bzw. 3 Mrd. Vorzugsaktien mit 12% Zins, die direkt das Finanzministerium kauft. Sollten keine Aktien an freie Aktionäre verkauft werden können, würde der Staat über 40% der neuformierten Bank halten.

Der Konkurrent Barclays plant ebenfalls eine Kapitalerhöhung, verzichtet dabei aber auf staatliche Unterstützung. Hier geht es um jeweils 3 Mrd. über Vorzugs- und Stammaktien. Barclays scheint es also noch gut zu gehen.

FTD: Barclays plant ohne Steuergelder
Spiegel: Britische Regierung steigt bei drei Großbanken ein (ausnahmsweise besser als der FTD Bericht)

Marketwatch: U.K. banks to get $73 billion capital boost

Das LLoyds/HBOS-Statement im Original:
Lloyds TSB announces revised terms for the acquisition of HBOS and the raising of £5.5 billion of new capital

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore