KfW mit 1,8 Mrd. Euro Verlust im 3. Quartal 08

Ich fordere die komplette Verstaatlichung aller Banken, damit die endlich so gut wirtschaften wie die KfW ;-)

FAZ: KfW macht fast 1,8 Milliarden Verlust

Damit das nicht zu einseitig wird: Die HypoRealEstate hat auch satte 3,1 Mrd. Euro Minus eingefahren ... (HRE mit 3,1 Mrd. Euro Minus).

Und braucht weitere staatliche Hilfen. Die bisher gewährte Liquiditätshilfe in Höhe von 50 Mrd. Euro reicht nicht aus. Hatte da nicht einmal ein einsamer Blogger :-) ausgerechnet, dass der Refinanzierungsbedarf der HRE für Q4/08 bis Q2/09 satte 138 Mrd. Euro beträgt (Weissgarnix.de: HRX - Da kömmt noch (viel) mehr!).

Wie? Was? Panik! Die 50 Mrd. reichen nicht aus? Sondern nur für wenige Monate?
Nur die Ruhe, ihr könnt das alles in der Bilanz nachlesen. Es ist für jeden ersichtlich. Aber wohl nicht für die, die den Überblick haben sollten.

Verstaatlicht den Laden und wickelt den ab. Mit 150 Mrd. Liquiditätsgarantie macht man sich am Ende nur lächerlich.

FAZ: Aufsichtsräte danken ab - weitere Hilfen nötig

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore