USA: Neubauten-Verkauf nochmal kräftig runter

Im Oktober wurden nur noch 433.000 (auf's Jahr hochgerechnet) verkauft. Das ist der schlechteste Wert seit 1991 und stellt mehr als eine Drittelung gegenüber den Hochs dar.

WSJ: New-Home Sales Decline 5.3%

Weil wir auch schon drüber diskutiert haben: Die wichtigste Zahl ist IMHO der Lagerbestand in Monaten. Man schaut also wie viele Häuser unverkauft auf "Lager" sind und wie viele im letzten Monat verkauft wurden. Bei angenommenem konstanten Verkauf dauert es dann x Monate bis das Lager leer ist. Solange diese Zahl noch steigt, ist jede Hoffnung auf eine Stabilisierung des Immobilienmarkts verfrüht.

Diese Zahl ist im letzten Monat von 10,9 auf 11,1 Monate gestiegen. Es werden also weiterhin mehr neue Häuser gebaut als verkauft werden konnten. Und mein in der Diskussion geäußerter Optimismus war damit verfrüht.

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore