Danke Manni!

Mit großem Abstand mein Lieblingsreporter in der samstäglichen Bundesliga-Radiokonferenz: Manni Breuckmann. Hatte heute seinen letzte Tag. Was bleibt mir zu sagen außer: Danke!

WDR.DE: "Ich werd' nicht zittern"

Die ultimative Lobhudelei findet sich in der FAZ:

FAZ: Manni Breuckmann geht vom Platz

Und kurz vor Ende durfte er nochmal "Tor" schreien. Ein 0:0 beim letzten Spiel wäre ja auch doof gewesen ...

Update (21:45)

Huch, das Spiel stand gar nicht mehr 0:0, sondern 1:1. Peinlich.

Mannis letzte Worte waren übrigens:

„Das war’s für mich. Ich habe geschrien, geflüstert, gezittert, gefroren, geschwitzt. Ich habe Spaß gehabt. Danke fürs Zuhören. Bleiben Sie der Bundesliga-Konferenz treu.“

(ich habe das ehrlich gesagt anders im Kopf, hat das jemand mitgeschnitten? Da war doch auch irgendwas mit "gelangweilt" drin, oder?)

Übrigens das offizielle "Kondolenzbuch" liegt hier:
WDR: "Mit Ihnen geht ein Stück Pottkultur"

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore