Geldmenge USA vs. Japan

Nicht ganz zu Unrecht werden die wahrscheinliche Deflation in den USA und die reale Deflation der Japaner in den 90er oft miteinander verglichen. Auch um daraus zu lernen.

Ich habe ja schonmal vor einiger Zeit die Notenbank der USA für das unglaublich beherzte Eingreifen gelobt. Zumindest wenn man sich die Ziele der US-Notenbank (Wachstum + nicht allzu hohe Inflation) vor Augen führt, setzt sie diese Politik zielstrebig um. (Ich bin allerdings der Meinung, dass man nicht immer permanent Wachstum braucht und eine Wirtschaft auch mal mit ein paar Monaten Rückgang klarkommen muss. Immerhin ist eine Krise auch Anstoß zur Selbstreinigung des Systems. Aber das nur am Rande.)

Allerdings bin selbst ich immer wieder überrascht, *wie* massiv die Notenbank vorgeht. Vor allem im Vergleich zu Japan. Ich habe schonmal flappsig geschrieben, dass der Amerikaner in 3 Monaten mehr gemacht haben als die Japaner in drei Jahren. Und das ist ein gar nicht so schlechter zeitlicher Vergleich ...
Denn die Amerikaner haben die Geldmenge M0 bereits nach 3 Monaten um 90% erhöht, also in etwa verdoppelt. Die Japaner hatten damals erst 6,7% Plus in der Geldmenge erreicht. Nach einem Jahr waren es 32,7%, nach drei Jahren war bei diesem Wachstum die Geldmenge also in etwa verdoppelt.

Übrigens zeigt dieser extreme Unterschied in der Vorgehensweise auch, dass der Vergleich mit Japan nicht wirklich weiterhilft. Wir sehen IMHO eine Krise, deren Ausmaß extrem ist (ich halte die Ausgangslage für schlechter als 1929 und auch schlechter als 1990 in Japan), die Reaktion darauf ist aber bisher ebenfalls extrem: Extrem schnell und extrem groß. Das könnte sein, dass die USA durch ein ähnliche Krise wie die Japaner laufen, nur quasi im Zeitraffer. Es könnte aber auch sein, dass die USA durch überhastetes Handel ein Monster erschaffen, dass sie nachher nicht wieder in den Griff bekommen ...

FT Alphaville: That’s not quantitative easing…

gefunden über

Weissgarnix.de: FED an BoJ: “Size does matter!”

Kommentare :

  1. hyperinflation wir kommen

    china hat heute zum 5x die zinsen gesenkt in den letzten 2 monate

    die ganze welt überschwemmt den markt zusätzlich

    ich will mal sehen was passiert wenn russia,china,japan ihre reserven verbraucht haben , wo sie dann das geld bekommen , oder BRD,USA ihre anleihe nicht mehr los werden die renten märkte bonds einbrechen und sie ihre dollars und euros drucken .

    denke mal in 3-9 monate wird es total anders aussehen auf der welt

    AntwortenLöschen
  2. "
    denke mal in 3-9 monate wird es total anders aussehen auf der welt"

    Naja, die Prognose ist nicht schwierig ... Die Frage ist nur *wie* die Erde dann aussieht ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore