Jon Stewart vs. CNBC (Jim Cramer): Showdown, unzensiert

Oh wie wunderbar, dass mal jemand diesen Aufschneidern/Betrügern die Meinung sagt. Insbesondere die Ausschnitte aus einem alten Interview, in dem Cramer mit seinen Manipulationen geradezu angibt, sollten eigentlich jedem die Augen öffnen ...






Wenn das hier nicht gehen sollte, geht zur Quelle. Es lohnt sich in voller Länge ...

Comedy Central: Jon Stewart and Jim Cramer: The Extended Daily Show Interview

oder alternativ hier:
Crooks and Liars: Jon Stewart creams Jim Cramer on the Daily Show

Irgendwie schon komisch, dass das auf Comedy Central kommt und nicht bei Foxnews oder sonst wo. Das ist schließlich keine Comedy, sondern bitterer Ernst.

Man, bin ich froh, dass ich meine Informationen nicht mehr (vorrangig) von n.tv, n24, CNBC oder ähnlichen beziehe. Sondern von Barry Ritholtz, Paul Kedrosky, John Hempton und vielen anderen Bloggern.

Das was Cramer macht, geht auch in Deutschland und nervt mich schon lange. Frick, Focus Money, Graumarkt, Medienrauschen: Harald Schmidt kommt als Jon Stewart zurück. Im September.) Die Messlatte liegt aber spätestens jetzt verdammt hoch.

Update (16:03)

Übrigens gibt es Teile des "Interviews" (das war je her eine Anklage) bei FT Alphaville zum Nachlesen: FT Alphaville: Cramer capitulates

Update (16:41)

Wer übrigens die Vorgeschichte nicht mitbekommen hat (ein Video gab's ja auch hier: Jon Stewart vs. CNBC),bekommt bei The Big Picture nochmal alle Videos:

The Big Picture: Let’s Get Ready to Rumble !

Kommentare :

  1. "Irgendwie schon komisch, dass das auf Comedy Central kommt und nicht bei Foxnews oder sonst wo. Das ist schließlich keine Comedy, sondern bitterer Ernst."

    In der Tat! Ich habe Jon Steward noch nie so rational, so ernsthaft argumentierend gesehen. Da vergeht im jedes Spässchen - der will dem Kerl da nur die Leviten lesen. Der will keinen Lacher. Der will Grillen.

    Und zwar völlig zu Recht. Auch die generellen Anmerkungen zur Verantwortung der (Wirtschafts)medien sind auf den Punkt. Zu lachen gibt es da wirklich nichts. Und auch das ist OK. Es gibt Dinge, die soll man nicht wegwitzeln, durch Ironie verharmlosen.

    Der Hofnarr zu sein ist das eine. Es erfordert aber einen ganz anderen Tonfall, zu rufen: "Der Kaiser ist ja nackt". Letzteres ist als Witz nicht zu machen.

    AntwortenLöschen
  2. Nachtrag: "These guys ... all the incentives of their companies were for short term profits. And they burned the fucking house down with our money and walked away richt as hell. AND YOU GUYS KNEW, THAT THIS WAS GOING ON!"

    "Fucking" ohne beep. Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen.

    AntwortenLöschen
  3. Man muss wohl unterscheiden zwischen dem wirklich großen Betrugssystem, dem 401k Schneeballsystem und Leuten wie Cramer, die es immer gibt und geben wird, weil die Spielsucht der Leute einfach befriedigt werden möchte. Eigentlich sehe ich zwischen diesen beiden gar keinen direkten Zusammenhang und finde, dass Cramer ein bisschen zu viel Schelte abbekommt.

    Die langfristigen Anleger mit ihren 401k Portfolios tun mir leid, aber diejenigen die auf Ratschläge von Cramer oder Bäckermeistern hören und ihr Geld so verbraten haben bekommen mein Mitleid nicht, denn für die gilt die alte Weisheit der Con Men:

    You cannot cheat an honest man.

    AntwortenLöschen
  4. WOW. Danke egghat. Ohne dich hätte ich das nicht gefunden.

    Das Video sollte eigentlich jeden nachdenklich machen, der sich dieser Börsenfritzen verschriebn hat.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Egghat,
    weisst Du warum der Link bei FT Alphaville nicht funktioniert?

    Gruß,
    MaSh

    AntwortenLöschen
  6. @MaSh:

    *Mein* Link zu FT Alphaville geht. Gerade nochmal draufgeklickt. Oder was meintest du?

    AntwortenLöschen
  7. Egghat,
    der link geht doch, nur es sind keine Ausschnitte des Interviews zum Nachlesen.

    Gruß

    MaSh

    AntwortenLöschen
  8. Doxy, das dunkel hinterlegte Zeug ist Stewart

    AntwortenLöschen
  9. Jetzt geht mit dem Lesen. Vorhin ging ja nicht.
    Kommisch! kam immer nur "Cramer capitulates" sonst wardie Seite leer.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  10. http://seekingalpha.com/article/125909-don-t-watch-cnbc

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore