UK Leitzins -0,5 auf 0,5%, Euro -0,5 auf 1,5%

Heute gibt's die nächste Runde im Zinssenkungszyklus in Richtung Nullzins.

Die Bank of England meldete um 13:00 die Senkung von 1% auf 0,5%. Das wurde erwartet. Der Leitzins ist der niedrigste aller Zeiten.

Spiegel: Bank of England senkt Leitzins auf Rekordtief

Marketwatch: Bank of England embarks on quantitative easing

oder direkt von der Quelle:
BoE: Bank of England Reduces Bank Rate by 0.5 Percentage Points to 0.5% and Announces £75 Billion Asset Purchase Programme

Das war wenig überraschend. Spannender schon die Bekanntgabe einer neuen 75 Milliarden Pfund (84 Mrd. Euro) schweren Sonderfazilität, mit der Assets angekauft werden sollen. Damit ist jetzt auch die Bank of England beim "Quantitative Easing" angekommen. Hauptsächlich sollen Staatanleihen zurück gekauft werden, damit auch bei langen Laufzeiten die Zinsen sinken.

Das ist IMHO ziemlich unspannend und ich sehe dort nicht wirklich das Problem.

Die EZB meldete um 13:45 die Senkung des Leitzinses von 2,0% auf 1,5%. Erwartet wurde eine Senkung um 0,5%.

ECB: 5 March 2009 - Monetary policy decisions

Update (22:46)

Auch Willem Buiter fragt sich, was der Kauf der Gilts der BoE bringen soll:

Two yawns for the Bank of England today

Kommentare :

  1. Ich habe das Gefühl, dass die Nachricht des Tages erst noch ansteht.

    Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt! Meine Zahl des Tages kommt noch ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore