Was haben KfW, HRE und IKB gemeinsam?

Viel Verlust ist zwar richtig, zählt aber nicht. Die richtige Antwort ist:

Ex-Vorstände, die richtig viel Geld verdient haben (weil sie ja so toll sind und so einen risikoreichen Job machen) und ihre Bank mehr oder weniger mit Höchstgeschwindigkeit vor die Wand gefahren haben. Was dann am Ende zur wenig bedauernswerten Arbeitslosigkeit der Herren geführt hat.

Aber auch das war nicht die Gemeinsamkeit, auf die ich hinaus wollte. Die wirklich spannende Gemeinsamkeit ist, dass alle Ex-Vorstände meinen, nach der fristlosen Kündigung ihr Gehalt und/oder ihre Boni einklagen zu müssen.

Herrn Funke von der HRE habe ich ja schon mit einigen Beiträgen gewürdigt, deshalb sind heute mal Detlef Leinberger und Peter Fleischer von der KfW dran (es gibt wohl noch weitere Klagen, aber da sind noch keine Namen raus). Neben 6,3 Mrd. Verlust in 2007 lieferten sie 2,7 Mrd. Verlust in 20072008 und die äußerst peinliche 300-Millionen Überweisung an die bereits Pleite gegangene Lehman Brothers ab. Na, da hat man sich das Gehalt doch wohl verdient, oder?

Auch die IKB, die nach cleveren Offbalance-Geschäften 10 Milliarden vom Staat brauchte, hat damals tragischerweise ihren Vorstandsvorsitzenden Stefan Ortseifen verloren. Der hat aber natürlich nix aber auch garnix falsch gemacht. Und seine 1,6 Mio. Jahresgehalt und knapp 378.000 Euro lebenslange Pension hätte der Mann halt doch ganz gerne.

FTD: Ex-KfW-Vorstände klagen Gehalt ein

Irgendwie in das Bild passt die Nachricht von vorgestern, dass der neue Hauptaktionär der IKB die Sonderprüfung zur Ursachenforschung der (Fast-)Pleite geheim halten will. Man habe Angst vor Klagen des Anleiheversicherers FGIC, der eh schon gegen die IKB geklagt hat, weil diese den zu versichernden Schrott dem Versicherer als sichere Anleihen angepriesen hat.

FTD: IKB verschleiert Prüfungsergebnisse

Kommentare :

  1. "Neben 6,3 Mrd. Verlust in 2007 lieferten sie 2,7 Mrd. Verlust in 2007..."
    Ja wie jetzt? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. verbessert (schon lange), habe ich nur vergessen zu schreiben. Danke für den Hinweis!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore