Kleine Hirnwäsche

Ich kann's nicht lassen.



Insbesondere der dritte mit dem kleinen Legal Disclaimer ist cool ;-)

Und MS macht Werbung mit "ich bin nicht cool genug für einen Mac" und "uh oh I'm cheap". Welcher Werbemensch denen das empfohlen hat, möchte ich mal gerne wissen. Selbst im Geiz-ist-geil-Land Deutschland macht ein Discounter wie Lidl seine Werbung nicht allein über den Preis. Strange. Normalerweise versucht man sein Produkt über Werbung wertiger zu machen. Und stellt sich nicht in die Billigecke.

Strange strange strange. Microsoft scheint immer noch nicht damit klarzukommen, dass MS jetzt Premium (zumindest beim Preis) ist und keine Märkte mehr über Dumping erobern kann. Wie zuvor bei DOS vs AppleII oder CP/M, wie bei NT vs. Netware, wie bei Word vs Wordperfect, wie bei Excel vs. Lotus 123, wie bei IE vs. Netscape). Die Werbung machen sie aber immer noch wie damals.

Update (23:52)

Den Text für die Legal Disclaimer findet man übrigens bei Macjournals.

Update (21.4.09)

Das wird ja alles noch lustiger ...

Microsoft will nicht, dass Open Source den Wettbewerb über den Preis führt. Na klar, da hat Microsoft ja auch keine Chance, wenn man Geld haben will. Gleichzeitig fährt MS aber eine Kampagne gegen Apple über den Preis.

Ich sag ja: MS hat noch nicht verstanden, welche Rolle die jetzt im Markt spielen. Man muss anders vorgehen, wenn man die Märkte besitzt, die man in den 80er und 90er Jahren Märkte über den Preis erobert hat. MS ist nicht mehr der Herausforderer, sondern der Herausgeforderte.

Microsoft to open source: Please don't compete on price!

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore