77,4 Mio. Gehalt für 2008 - Und im März 2009 pleite

77,4 Millionen Gehalt inkl. Boni hat sich Porschechef Wendelin Wiedeking für das äußerst erfolgreiche Geschäftjahr 2008 (Der beste Hedgefonds der Welt: 6,8 Mrd. Gewinn) gegönnt.

Dumm nur, dass im März 2009, also nicht einmal drei Monate später, VW (die Porsche ja eigentlich kaufen wollte), mit einem Notkredit unter die Arme greifen musste, um die Insolvenz zu vermeiden (Zahl des Tages (24.05.09): 26).

Wenn jemand mal ein Beispiel dafür brauchte, dass sich die Vergütung der Manager und Investmentbanker an zu kurzfristigen Zielen orientiert, dann hat er das hiermit. Und zwar direkt eins der krassesten ...

Spiegel: Wiedeking bestbezahlter Konzernchef Europas

Update (11:40)

Hatte ich gestern (glaube ich) zwar schon getwittert, aber weil's gerade passt noch ein Hinweis auf ein Interview in der FAZ, in dem die wichtigsten Fragen zu den Porsche-Optionsgeschäften beantwortet werden.

FAZ:„Porsche drohen hohe Bargeldverluste aus Optionen“

Update (14:34)

Aktionäre überlegen laut Manager Magazin gegen das Gehalt von Wiedeking zu klagen. Ob das ne Chance hat?

Manager Magazin: Aktionäre wollen Wiedeking ans Geld

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore