Bund gehören 41% an der HRE

So, das Übernahmeangebot des Staats für die Hyporealestate ist gestern Nacht abgelaufen und das Ergebnis nicht wirklich überzeugend ... Die 41 Prozent, die der Bund jetzt hat, sind nicht einmal die einfache Mehrheit und weit weg von den 75%, die man für eine Quasi-Kontrolle der HRE bräuchte ... Der Stand ist zwar von gestern, 17.30 Uhr und es kann noch etwas nachtröpfeln. Ich befürchte aber für den Bund, dass es nicht sonderlich viel ist, denn nach 17:30 geht bei den Banken nicht mehr viel.

Interessant auf jeden Fall, dass Flowers (scheinbar) nicht nur geblufft hat, sondern wirklich hart beim Nein bleiben will.

Bin gespannt, was der Bund jetzt als Nächstes macht. Ob er wirklich die Enteignung wagt? Die Klagen (u.a. von Flowers) gegen die Enteignung liegen ja schon fertig in der Schublade.

Tagesschau: Die HRE wird immer staatlicher

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore