Zahl des Tages (06.05.09): 5

Hmm, eigentlich war heute als Zahl des Tages irgendeine große Zahl aus dem Stresstest geplant. Aber jetzt um 23:45 gebe ich auf ...

Daher mal was aus deutschen Landen. Heute hat Standard & Poors das Rating von

5

Landesbanken auf einen Streich reduziert.

Und das direkt ziemlich kräftig. Bayern LB, HSH Nordbank und West LB sind jetzt nur noch BBB+ (die drittletzte Stufe mit Investmentqualität). LBBW und Nord LB sind jetzt auf „A-“. Die einzige nicht herabgestufte Landesbank ist die Helaba, die auf A blieb. Damit hat die Helaba jetzt die Krone von der LBBW übernommen.

Was relativ überraschend ist, denn immerhin waren das alles mal ziemlich hoch bewertete Institute. Die Bundesländer und die Sparkassen als Eigner haben für die hohen Noten gesorgt.

Die Banken äußerten Unverständnis. S&P konterte, dass ohne diese solventen Eigner die Noten noch (spürbar) schlechter wären. Zumindest das Trio mit BBB+ wäre dann wohl Junk ...

FAZ: Landesbanken verlieren an Kreditwürdigkeit


Update (07.05.09)

Das Handelsblatt hat auch was zum Thema:

Handelsblatt: S&P düpiert Landesbanken

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore