Zahl des Tages (23.05.09): 58

Ich gebe zu, dass das gute Wetter und der letzte Spieltag einen gewissen negativen Einfluss auf die Originalität der heutigen Zahl des Tages hat. Allerdings dürfte sich bei Stammlesern herumgesprochen haben, dass ich am Samstag geradezu auf die aktuelle Pleite am US-Bankenmarkt hoffe ...

Und da ich mir sowieso die Arbeit mache, die zu tracken, darf ich daraus auch das Samstagsposting machen ... Auch wenn die interessante Pleite diese Woche schon am Donnerstag kam: Zahl des Tages (22.05.09): 12.800.000.000

US-Bankenpleite Nr. 57:

Name: Strategic Capital Bank,
Sitz: Champaign, Illinois,
Assets: 537 Millionen Dollar,
Käufer: Midland States Bank, Effingham, Illinois,
Schaden für die FDIC: 173 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer. Platz 110 (gelb).

Midland States Bank, Effingham, Illinois, Assumes All of the Deposits of Strategic Capital Bank, Champaign , Illinois

US-Bankenpleite Nr. 58

Name: Citizens National Bank,
Sitz: Macomb, Illinois,
Assets: 437 Millionen Dollar,
Käufer: Morton Community Bank, Morton, Illinois,
Schaden für die FDIC: 106 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer. Platz 83 (rot).

Morton Community Bank, Morton, Illinois, Assumes All of the Deposits of Citizens National Bank, Macomb, Illinois

Kommentare :

  1. Werden die insolventen Banken eigentlich aus der Liste gelöscht, sodass alle anderen aufrücken oder ist die Liste zu einem fixen Datum erstellt und seitdem nicht mehr verändert worden?

    AntwortenLöschen
  2. Die Liste ist fix. Die schwarz hinterlegten Banken sind bereits versenkt :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore