Cash for Clunkers wirkt!

Vor allem an der Wall Street.

Bester Wirtschaftscartoon der letzten paar Wochen:

The Big Picture: Wall Street’s Cash for Clunkers

(Den Hinweis hatte ich schon getwittert, aber da lesen immer noch viel weniger Leute als hier im Blog. Dabei werfe ich alles aus der Rubrik "interessante Links" fast nur auf Twitter um mich ...)

Kommentare :

  1. Twitter ist ein Realtime-Medium - und nun gibt es halt Leute, die auch mal wieder arbeiten wollen anstatt permanent dem Echtzeitgetwittere zu folgen.

    Ich jedenfalls habe meinen Twitter-Account nach drei Wochen wieder gekickt, da meine Produktivität während dieser Zeit gen null tendierte - als Angestellter mag das noch ok sein, aber ich bei Freiberufler, da ist Twitter tödlich!

    Also, scheiß' auf Twitter.
    Ist eh nur ein temporärer Hype à la "SecondLife"..

    AntwortenLöschen
  2. Och, ich mag Twitter. Und man muss es nicht als Echtzeit-Medium nutzen. Ich checke Twitter genau so häufig wie meinen Google Reader ... Zu oft also.

    Und Hype? Nee, glaube ich nicht. Es ist einfach perfekt z.B. als Linkschleuder, weil ja so viel Spannendes passiert, das aber nicht wirklich für ein Blog-Posting reicht. Oder man keine Zeit hat, ein richtiges Posting raus zu machen.

    AntwortenLöschen
  3. Übrigens habe ich NIE Second Life gemacht. Ich bin lange im Internet und weiss, was hohler Hype ist und was Sinn ergibt. Facebook (et al) und Twitter machen Sinn. Second Life war eine alberne Spielerei, die Sachen kompliziert und umständlich machte, die vor einfach waren (Merke: 3D-GUIs machen keinen Sinn, solange Eingabe und Ausgabe nicht auch 3D sind).

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore