Zahl des Tages (01.08.09): 91

Der US-Bankenpleitenticker tickt zuverlässig. Auch dieses Wochenende schon wieder 5 Bankpleiten. Neben den üblichen Klitschen zwei größere. Die Mutual Bank aus Harvey Illinois, die bei 1,6 Mrd. Dollar Assets einen satten Schaden von knapp 700 Millionen bei der US-Einlagensicherung FDIC hinterlässt und die Peoples Community Bank aus West Chester in Ohio, die bei 706 Millionen Dollar eine prozentual überraschend geringen Verlust von "nur" 130 Millionen Dollar verursacht.

US-Bankenpleite Nr. 87:

Name: First State Bank of Altus
Sitz: Altus, Oklahoma
Assets: 103 Millionen Dollar,
Käufer: Herring Bank, Amarillo, Texas
Schaden für die FDIC: 25 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer. Platz 9 (rot).

FDIC: Herring Bank, Amarillo, Texas, Assumes All of the Deposits of First State Bank of Altus, Altus, Oklahoma

US-Bankenpleite Nr. 88:

Name: Integrity Bank
Sitz: Jupiter, Florida
Assets: 119 Millionen Dollar,
Käufer: Stonegate Bank, Ft. Lauderdale, Florida
Schaden für die FDIC: 46 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer. Platz 86 (rot).

FDIC: Stonegate Bank, Fort Lauderdale, Florida, Assumes All of the Deposits of Integrity Bank, Jupiter, Florida

US-Bankenpleite Nr. 89:

Name: Peoples Community Bank
Sitz: West Chester, Ohio
Assets: 706 Millionen Dollar,
Käufer: First Financial Bank, Hamilton, Ohio
Schaden für die FDIC: 130 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer. Platz 93 (rot).

FDIC: First Financial Bank, National Association, Hamilton, Ohio, Assumes All of the Deposits of Peoples Community Bank, West Chester, Ohio

US-Bankenpleite Nr. 90:

Name: First Bankamericano
Sitz: Elizabeth, New Jersey
Assets: 166 Millionen Dollar,
Käufer: Crown Bank, Brick, New Jersey
Schaden für die FDIC: 15 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Kein Treffer.

FDIC: Crown Bank, Brick, New Jersey, Assumes All of The Deposits of First Bankamericano, Elizabeth, New Jersey

US-Bankenpleite Nr. 91:

Name: Mutual Bank
Sitz: Harvey, Illinois
Assets: 1.600 Millionen Dollar,
Käufer: United Central Bank, Garland, Texas
Schaden für die FDIC: 696 Millionen Dollar.

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Kein Treffer.

FDIC: United Central Bank, Garland, Texas, Assumes All of the Deposits of Mutual Bank, Harvey, Illinois

Update (02.08.09):

Welche Dramatik man aus diesen allwöchentlichen Schließungen machen kann:
"Fünf Bankenpleiten binnen 24 Stunden: In den den USA sind innerhalb kürzester Zeit fünf weitere Geldhäuser aufgrund der Hypothekenkrise zusammengebrochen."

Hört sich auf viel spannender als bei mir ...

Und wenn man jetzt mal genau ist, sind die sogar nur in wenigen Minuten Pleite gegangen ...

Fünf weitere Bankenpleiten in den USA

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore