Zahl des Tages (16.09.09): 30%

Manchmal ist es ganz nützlich, ein Posting quasi schon am Vortag vorzubereiten. Nicht dass ich das Posting schon gestern geschrieben hätte, aber nachdem die Nachricht des heutigen großen irischen Hypothekenankaufs schon gestern Thema war (Zahl des Tages (15.09.09): 90.000.000.000), kann ich das heute nochmal bringen ...

Mit einem deutlich höheren Abschlag von

30%

als noch gestern spekuliert (20-25%) hat der irische Staat Hypotheken im Nominalwert von 77 Mrd. Euro von den drei großen irischen Banken gekauft. Mit den 54 Mrd. Euro investiert Irland auf einen Schlag die Summe, die in vier Monaten im ganzen Land erwirtschaftet wird (also ein Drittel des BIPs.).

Die eigentlich noch interessantere Information ist der Markwert der Papiere: Dieser beträgt nur 47 Mrd., die staatliche Bad Bank bietet also satte 7 Mrd. mehr als der Markt. Der Marktwert liegt somit fast 40% unter dem Nominalwert. Eine ziemlich erschreckende Zahl, denn die offiziellen Zahlen weisen keinen Immobilienpreisrückgang in dieser Höhe aus. Woher die Verluste kommen, ist mir etwas unklar. Sind das CDOs und keine normalen Hypotheken? Oder übertreibt der Markt so weit nach unten?

Handelsblatt: Iren starten Bad Bank

Update (17.09.09):

Die Aktien der Banken machen (nicht ganz unerwartet) einen kräftigen Satz nach oben ...

FAZ: Irland verschont seine Banken

Übrigens werden 60%(!) der Kredit nicht mehr bedient ... Da ist das Wort Schrott ja noch ein Euphemismus ...

Wie wär's mit "Worst Bank" statt "Bad Bank" ;-)

FT Alphaville ebenfalls zum Thema (überraschend spät ...)

FT Alphaville: Ireland’s e-NAMA-ous property gamble

1 Kommentar :

  1. Eigentlich sind Staaten auch nur "Marktteilnehmer". Ergo ist das jetzt ein neuer "Marktwert" ;)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore