Zahl des Tages (23.09.09): 4,97

Bei den (auch wegen der Wette) ziemlich häufigen Diskussionen über den US-Immobilienmarkt habe ich auf diesen Punkt als positiven Faktor bereits hingewiesen: Die niedrigen Zinsen. In einem Kommentar habe ich den Effekt auch schonmal durchgerechnet. Den Kommentar finde ich dummerweise nicht mehr wieder, daher muss ich das jetzt nochmal neu machen, aber hej was mach ich nicht alles für euch ;-)

Bei einem Zinssatz von 6% effektiv und einer Tilgung von 1.000 Euro über 30 Jahre kann man knapp 170.000 Euro finanzieren. Sinkt der Zinssatz auf 5%, gehen bei gleichen Bedingungen bereits knapp 189.000. Ähnlich sinkt auch die monatliche Belastung bei sinkenden Zinsen.

Daher muss man die sinkenden Zinsen als einen der großen Stabilisierungsfaktoren für den US-Immobilienmarkt sehen.

In der letzten Woche hat der Zins für die "marktführende" 30-jährige Hypothek die Schwelle von 5% unterschritten und liegt aktuell bei

4,97%.

Dieser Zins ist natürlich manipuliert oder politisch gewollt. Der Anteil der Hypotheken, die über die staatlichen Hypothekenbanken Fannie Mae und Freddie Mac vergeben wird bzw. über diese besichert wird, erreicht immer neue Höchststände. Dummerweise finde ich den Artikel, in dem die Zahl stand, nicht mehr wieder.

Aber glaubt mir: Die US-Regierung macht jetzt genau das, was ich schon immer verlangt habe: Sie stabilisiert den Immobilienmarkt direkt (über Steuergutschriften für Erstkäufer) und indirekt über Ankaufprogramme für Mortgage Backed Securities und über Zinssenkungen. Wenn das früher gemacht worden wäre, hätte das viel Geld für die Bankenrettung gespart ...

Marketwatch: Mortgage rates below 5%, Fed high five!

1 Kommentar :

  1. Hallo Egghat,

    Hört sich gut an, allerdings bezweilfle ich das zur Zeit viele Erstkäufer noch gibt.Die meisten verfügen jetzt nicht mehr über ausreichende Bonität oder sind total verunsichert.
    Habe noch keine Zahlen gefunden , bin mir aber ziemlich sicher das die Zahl der Käufer drastisch gesunken ist.

    Gruß

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore