Kurzlinkschleudering zur HSH Nordbank

Es gehen gerade einige neue Informationen zur HSH Nordbank durch die Medien. Weil das aber alles woanders schon ganz gut zusammengefasst und erläutert ist, will ich nur einen Punkt betonen: Es handelt sich nicht um neue Verluste, sondern um Verluste, die bereits im Desaster-Abschluss von 2008 (2,8 Mrd. Euro Miese) berücksichtigt sind. Die Frage ist also "nur", wer verantwortlich ist und ob das Geschäft möglicherweise sogar illegal war.

Es geht um Giftmüll im Wert von 861 Euro, den die HSH Nordbank an die BNP Paribas verkauft hat. Damit hatte die HSH Nordbank den Müll aus der Bilanz und konnte Cash nachweisen. Gleichzeitig hat die HSH Nordbank eine Zweckgesellschaft namens Omega (das letzte ...) 55. Diese Firma übernahm das Risiko für weitere Abschreibungen auf den Giftmüll. Die BNP Paribas war also fein raus (sie hatte Schrott, aber der war gegen Kursverluste versichert). Für die Gesamtkonstruktion aus HSH Nordbank und Omega 55 hat sich nichts verändert, die musste schließlich weiter für Verluste auf den Giftmüll haften. Vorteilhaft war die Konstruktion nur, wenn man die HSH Nordbank allein betrachtet. Dort sah die Bilanz besser aus, weil die mögichen Verluste für Omega 55 tauchen nur unter dem Punkt "bedingte Zahlungsverpflichtungen" auf. Die Risiken waren also besser versteckt als bisher, möglicherweise so gut, dass die Bankenaufsicht diese Risiken nicht entdeckt hat.

Unter Umständen ist allein diese Verschleierungstaktik schon strafbar. Noch entscheidender ist, wer für die Geschäfte verantwortlich ist. Während in den letzten Tagen Nachrichten von neuen Verlusten bei der Londoner Tochter der HSH Nordbank (HSH Nordbank entdeckt bisher unbekannte Tochter ...) die Rede war, hat der NDR nun herausgefunden, dass der gesamte Vorstand in das Geschäft eingeweiht war. Bei einem Geschäftsumfang von 861 Millionen auch nicht wirklich überraschend ... Und das sogar gegen eine explizite Warnung aus der Risikokontrolle.

Damit wäre auch der heutige Chef Nonnenmacher informiert und involviert gewesen.
Und dann wäre er fällig. Eigentlich ist er schon überfällig ...

NDR: HSH-Chef genehmigte offenbar verlustreiches Geschäft
Tagesschau.de: Hütchenspieler in Nadelstreifen

Zur Erklärung des Geschäfts:

Tagesschau.de: "Omega 55" - mit Bilanztricks in die Katastrophe

Update (18:08):

Die Kreise, die die Affäre zieht, werden immer größer ... Die Verhaftung scheint aber eher im Zusammenhang mit der unbekannten Tochter zu stecken als mit der Omega 55 Story. Ist aber auch egal. Die Landesbanken sind ein Sumpf. Wahrscheinlich sind die normalen Banken auch nicht viel besser, wahrscheinlich werden diese nur nicht so kräftig durchforstet wie die Landesbanken und wir erfahren vom Sumpf nichts ...

FAZ: Betrugsfall in der HSH Nordbank zieht Kreise

1 Kommentar :

  1. Wir erwarten ohnehin, dass der Dollar-Carry-Trade den Preisanstieg für Edelmetalle weiter beschleunigen wird. So wie damals der YEN-Carry-Trade die Internet-Blase und die Immobilien-Bubble bedient hatte.
    Offenbar kracht es hinter den Kulissen schon gewaltig. Alle bekannten Tricks der Terminbörsen in London und USA drohen in Kürze zu versagen. Immer mehr Kontraktpartner verlangen physische Auslieferung. Man munkelt von bis zu 20 % Aufschlag und mehr als Dividende, wenn kein physisches Metall zur Auslieferung verlangt wird. Gerüchte besagen, dass einige Zentralbanken bereits mit Ihren Goldresten aushelfen, um einen Zusammenbruch der Handelsplätze für Gold zu vermeiden. Angeblich wäre das Gold der Zentralbanken aber nur noch in der Reinheit 900/910. Das Ganze riecht immer mehr nach einem Big-Bang englischer und amerikanischer Staatsanleihen in nicht allzu ferner Zukunft, wenn nicht noch ein Wunder passiert.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore