Mega-Pleite in den USA: Capmark (21 Mrd. Dollar Assets)

Das ist dann mal wieder eine der Pleiten, die die FDIC nicht so nebenbei am Freitagabend abwickelt, sondern eine, über die noch das ganze Wochenende gefeilscht wird.

Capmark ist (wie im Artikel über die 7 Pleiten des Wochenendes schon angekündigt, siehe (Zahl des Tages (24.10.09): 128) insolvent. Capmark war einmal Teil von GMAC, der Finanztochter von General Motors. Knapp drei Viertel der Firma wurden 2006 von den Private Equity Investoren KKR, Goldman Sachs Group's Goldman Sachs Capital Partners und Five Mile Capital übernommen. Diese können sich das Investment jetzt abschminken.

Capmark ist einer der größten Hypothenvergeber im gewerblichen Immobilienmarkt in den USA, einen Markt, den ich ja schon länger kritisch sehe (siehe u.a. Zahl des Tages (20.10.09): -41%). Dort musste es angesichts der Preisrückgänge von über 40% irgendwann Pleiten geben und Capmark wird wohl auch nicht die letzte sein.

Capmark hat Assets in Höhe von 21 Mrd. Dollar und ist damit ein echtes Schwergewicht. Bei der FDIC findet sich noch nichts und ich bin noch nicht ganz sicher, ob ich die als Bankenpleite Nummer 129 zähle. Aber eigentlich spricht nichts dagegen. Pleite ist Pleite und da kann man ruhig mal wieder von der FDIC Zählung abweichen.

Reuters: Capmark Financial files for bankruptcy

Update (11:59):

Deutscher Artikel dazu:

FTD: US-Immobilienfinanzierer Capmark bricht zusammen

1 Kommentar :

  1. Das mit der fehlenden FDIC-Meldung dürfte sich damit erklären lassen, dass die Capmark Bank (die wohl als einziger Unternehmensteil in der Einlagensicherung ist), von Chapter 11 ausgenommen ist. Ob das so bleiben wird, weiß ich aber natürlich nicht.

    http://online.wsj.com/article/SB10001424052748703697004574495761054100746.html?mod=googlenews_wsj

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore