Zahl des Tages (24.10.09): 128

Sichere Bank für die Zahl des Tages am Samstag. Heute auch mal wieder richtig viele. Noch richtig Arbeit am Samstagabend ... Direkt 8 auf einen Schlag.

Allesamt relativ unspannend ... Aber die nächste dicke Pleite (10 Mrd. Dollar) kündigt sich schon an:

Marketwatch: Capmark Financial near bankruptcy: WSJ

Capmark ist ein ehemaliger Teil der GM Finanz-Tochter GMAC, der ein ziemlich großer Player am Markt für Hypotheken für gewerbliche Immobilien ist.

Dazu aber morgen mehr (wenn es spruchreif werden sollte), jetzt weiter im normalen Samstagsprogramms:


US-Bankenpleite Nr. 122

Name: Partners Bank,
Sitz: Naples, Florida,
Assets: 66 Millionen Dollar,
Käufer: Stonegate Bank, Fort Lauderdale, Florida
Schaden für die FDIC: 29 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer.
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 53 (rot).

PR-186-2009 Stonegate Bank, Fort Lauderdale, Florida, Assumes All of the Deposits of Partners Bank, Naples, Florida 

US-Bankenpleite Nr. 123

Name: American United Bank,
Sitz: Lawrenceville, Georgia,
Assets: 111 Millionen Dollar,
Käufer: Ameris Bank, Moultrie, Georgia
Schaden für die FDIC: 44 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer.
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 136 (rot).

PR-187-2009 Ameris Bank, Moultrie, Georgia, Assumes All of the Deposits of American United Bank, Lawrenceville, Georgia 

US-Bankenpleite Nr. 124

Name: Hillcrest Bank Lorida,
Sitz: Naples, Florida,
Assets: 83 Millionen Dollar,
Käufer: Stonegate Bank, Ft. Lauderdale, Florida
Schaden für die FDIC: 44 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer.
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 151 (rot).


PR-188-2009 Stonegate Bank, Fort Lauderdale, Florida, Assumes All of The Deposits of Hillcrest Bank Florida, Naples, Florida 

US-Bankenpleite Nr. 125

Name: Flagship National Bank,
Sitz: Bradenton, Florida,
Assets: 190 Millionen Dollar,
Käufer: First Federal Bank of Florida, Lake City, Florida
Schaden für die FDIC: 59 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer.
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 136 (rot).

PR-189-2009 First Federal Bank of Florida, Lake City, Florida, Assumes All of the Deposits of Flagship National Bank, Bradenton, Florida 

US-Bankenpleite Nr. 126

Name: Bank of Elmwood,
Sitz: Racine, Wisconsin,
Assets: 327 Millionen Dollar,
Käufer: Tri City National Bank, Oak Creek, Wisconsin
Schaden für die FDIC: 101 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer! Platz 137 (orange)

Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 120 (rot).

PR-190-2009 Tri City National Bank, Oak Creek, Wisconsin, Assumes All of the Deposits of Bank of Elmwood, Racine, Wisconsin 

US-Bankenpleite Nr. 127

Name: Riverview Community Bank,
Sitz: Otsego, Minnesota,
Assets: 108 Millionen Dollar,
Käufer: Central Bank, Stillwater, Minnesota
Schaden für die FDIC: 20 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer! Platz 205 (gelb)

Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 69 (rot).

PR-191-2009 Central Bank, Stillwater, Minnesota, Assumes All of the Deposits of Riverview Community Bank, Otsego, Minnesota


US-Bankenpleite Nr. 128

Name: First Dupage Bank,
Sitz: Westmont, Illinois,
Assets: 279 Millionen Dollar,
Käufer: First Midwest Bank, Stillwater, Minnesota
Schaden für die FDIC: 59 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: Treffer! Platz 205 (gelb)

Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 69 (rot).

PR-192-2009 First Midwest Bank, Itasca, Illinois, Assumes All of the Deposits of First Dupage Bank, Westmont, Illinois 

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore