Zahl des Tages (25.11.09): 68.500.000.000

Die heutige Zahl des Tages soll nur als Gedächtnisstütze dafür dienen, wie wir Normalsterbliche informiert werden. Daher zum besserem Memorisieren auch - Weltpremiere - mit Video ;-)

Es geht um eine alte Zahl, aber eine deren Auslöser von der Politik immer und immer wieder geleugnet wird.

Es gab nämlich doch mehr als einen Bank-Run in Großbritannien. Also nicht nur den bekannten Fall Northern Rock (und auch da wurde es erst im Nachhinein klar ... Notenbank rettet englische Bank), sondern auch bei der RBS und bei HBOS. Die RBS gehört heute zu mehr als drei Viertel dem britischen Steuerzahler, die HBOS wurden mit Lloyds gemerget und ist ebenfalls fast zur Hälfte im Staatsbesitz.

Zwischenzeitlich wurden die RBS und die HBOS, ohne irgendeine öffentliche Information oder Legitimation, über 61 Milliarden Pfund, umgerechnet etwa

68.500.000.000 (68,5 Milliarden) Euro,

von der britischen Notenbank zur Verfügung gestellt.

OK, man ist nach der Krise abgestumpft. Die WestLB gliedert 85 Mrd. aus, HRE und AIG bekommen dreistellige Milliardensummen vom Staat, etc. pp. Aber mal eben heimlich eine Summe Geld zur Verfügung stellen, die als Haushaltsdefizit (damals) noch eine Rekordsumme gewesen wäre, hat schon was ...

FT Alphaville: Bank secretly lent RBS, HBOS £61.6bn

Also merken: Wenn Politiker sagen, dass es etwas nicht gibt, was es nicht geben darf, dann ist das etwa so glaubwürdig wie hier: Move along, there's nothing to see:



Update (22:42)

Jetzt auch im Spiegel:

Spiegel: England verteidigt Geheimhilfen für marode Banken

Kommentare :

  1. Es ist leider nur eine von vielen
    solcher Aktionen die stattgefunden
    haben und wohl nie ans Licht kommen
    werden.Die FED hat bis heute nicht
    bekannt gegeben an wen die ganzen
    Trillions für die Bailouts geflossen
    sind.Für mich haben diese Jungs ihre
    Glaubwürdigkeit komplett verloren.

    AntwortenLöschen
  2. Wir müssen nur das Geld für die Zinsen zahlen. Also ist doch alles in Ordnung oder?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore