Moody's: Schleichender Tod für PiGs

Besonders gefährdet sei Griechenland, etwas besser sehe es für Portugal aus, so die Ratingagentur Moody's.

Das Problem in beiden Fällen: Hohe Staatsverschuldung, ein hohes laufendes Defizit und gleichzeitig nur wenige Möglichkeiten, die Steuern zu erhöhen. Denn das würde die Wirtschaft abwürgen bzw. die Schattenwirtschaft (=Schwarzarbeit) noch mehr pushen.
Einzige Lösung: Sparen. Aber auch das ist nicht gut für die Wirtschaft. Und schon gar nicht einfach durchzusetzen.

Eigentlich überrascht es mich, dass Moody's die Prognose so richtig stellt, aber die Ratings weiterhin relativ hoch belässt. Immerhin sieht Moody's Griechenland direkt zwei Ratingstufen besser als die beiden Konkurrenten Fitch und Standard & Poors.

FTD: Moody's prophezeit Griechenland schleichenden Tod

Kommentare :

  1. wieso zitierst du die schwachköpfe aus den rating agencies überhaupt noch?
    die haben genausoviel ahnung wie wir. genau.

    AntwortenLöschen
  2. Ist es nicht so das für die Banken die Ratings schon wichtig sind, da sich nach ihnen die nötige Eigenkapitalunterlegung richtet. Je schlechter das Rating um so höher die Summe die als Eigenkapital hinterlegt sein muss?
    Oder gilt das nicht für Staatsanleihen?

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym:

    Da muss ich ehrlich gesagt passen. Ich meine aber, dass es bei Staatsanleihen genauso ist. Aber nicht sicher.

    AntwortenLöschen
  4. So nachgeschaut. Nach Basel II muss für Staatsanleihen (wie für alle anderen Anleihen auch) mit sinkender Bonität mehr Eigenkapital bereitgehalten werden

    AAA bis AA– 0
    A+ bis A– 20
    BBB+ bis BBB– 50
    BB+ bis BB– 100
    B+ bis B– 150
    unter B– 150

    Das ist zwar jeweils etwas weniger als das, was man für Bank-/Unternehmensanleihen hinterlegen muss (und deutlich weniger als für ABS), aber steigend ist es trotzdem.

    Ist das eigentlich gerecht oder ist das am Ende eine Subvention für den Staat?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore