χρυσός

1.118

Update (17:55):

Jetzt mache ich aus meinem kürzesten Posting aller Zeiten doch wieder ein langes. Wie langweilig. Aber die aktuell auf meinem Schirm gesehenen 815 Euro pro Feinunze Gold sind ein neues Allzeithoch.

Update (18:13)

Auch wenn ich irgendwo gelesen habe, dass Griechenland der Auslöser für den Kurssprung beim Gold gewesen sein soll, ist das doch viel wahrscheinlicher der Auslöser gewesen:

Spiegel: IWF-Experten fordern deutlich höhere Inflation

Da haben wir's: Der letzte Ausweg aus der weltweiten Überschuldung heißt Inflation, weil das nicht nur Vermögen, sondern auch Schulden entwertet. Für die Staaten eine tolle Nummer: Denn die Schulden haben die Staaten, die Vermögen die Deppen da draußen (also wir ...).

Mich wundert daran nur eines: Dass das jemand *so* offen ausspricht ... Werd mal schauen, ob ich das Paper von Blanchard finde.

Kommentare :

  1. Hey, heisst das, daß sich die Hypothek auf unser Haus jetzt von selbst abbezahlt? Hätte man von Anfang an so machen sollen...

    Ich bin dabei!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn die Zinsbindung lang genug ist ...

    AntwortenLöschen
  3. Dummheit würd ich dem IWF nicht unterstellen und rechnen können die auch. Wir hatten ja vorhin schon beim Euro-Kurs die Frage des Zentralbankzinses. 4% Inflation vergrössert den Spielraum der Zentralbanken, bevor diese den Zinssatz anheben müssten.

    dazu schrieb ich schon kurz bei "weissgarnix"
    zum Thema EZB:

    "die netten Jungs/Mädel bei zerohedge haben sich mal die Mühe gemacht, ansatzweise durchzurechnen, was fiskalische Sparmaßnahmen und eine minimale Zinserhöhung (1-2%) heissen würde:
    ZeroHedge
    Kurzes Fazit für die FED : print money or die
    (+beten für ein gleichbleibendes Zinsniveau)

    Ich bezweifle, dass das für den Euroraum wesentlich anders aussieht. Wer bringt das schonend Herrn Axel Weber bei?
    Der plant ja ansscheinend unabsichtlichen Selbstmord aus Angst vor dem Tod durch Inflation."

    Mir scheint der IWF will die EZB vor grösserem Unfug bewahren.

    off topic: die Registrierungsantwort bei ZH (nach 2 Tagen Wartezeit)ist nett:

    Betreff:Ok, ok, you seem cool enough.
    Von: info@zerohedge.com

    Ok, we thought it was some spam artist, but since you (the candidate) stood
    out on our porch for two days and two nights without encouragement, you appear to be legit.

    Maybe we are going to regret this, but your account at zero hedge has been activated.

    AntwortenLöschen
  4. Nicht dass ich anderes erwartet hätte wie in diesen Zirkeln intern ohnehin gedacht wird, aber wenn es jetzt quasi offiziell ist: warum zum Teufel crasht die Monsterbubble der Billionen von Staatsanleihen nicht?

    Ich hab immer noch keine schlüssige Erklärung, wie man gleichzeitig moderat hohe Inflationsraten von 5%, Geldmengenflutung und Mikrorenditen von Staatsanleihen installieren kann, alles unter der Nebenbedingung, dass die Bondmärkte funktionsfähig und vor allem ergiebig bleiben, keine offene Panik in Form von Flucht in die Sachwerte ausbricht und sich die Bevölkerung keine Ersatzwährung sucht, zumal für jedermann ersichtlich wäre, dass Notenbank und Finanzministerium identisch sind

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore