Zahl des Tages (27.02.10): 186

So, wieder zwei Bankpleiten an diesem Wochenende. Dabei eine Minibank und eine mittelgroße. Also nichts sonderlich Aufregendes ...

US-Bankenpleite Nr. 185

Name: Carson River Community Bank
Sitz: Carson City, Nevada
Assets: 50 Millionen Dollar
Käufer: Heritage Bank of Nevada, Reno, Nevada
Schaden für die FDIC: 8 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2:  Kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 182 (rot)

FDIC: Heritage Bank of Nevada, Reno, Nevada, Assumes All of the Deposits of Carson River Community Bank, Carson City, Nevada

US-Bankenpleite Nr. 186

Name: Rainier Pacific Bank
Sitz: Tacoma, Washington
Assets: 718 Millionen Dollar
Käufer: Umpqua Bank, Roseburg, Oregon
Schaden für die FDIC: 95 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2:  Kein Treffer!
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 143 (rot)

FDIC: Umpqua Bank, Roseburg, Oregon, Assumes All of the Deposits of Rainier Pacific Bank, Tacoma, Washington

Kommentare :

  1. Der weltgrößte Rückversicherer Munich Re / Münchner Rück ist nach Auffassung der Aufsichtsbehörde Financial Stability Board nicht systemrelevant :-)

    http://www.ftd.de/unternehmen/versicherungen/:systemrelevante-institute-aufsicht-knoepft-sich-30-finanzfirmen-vor/50044050.html

    Danke Egghat für Deine gute und spannend zu lesende Arbeit!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für das Lob.

    Zu der "Versicherungsstudie" der Versicherungen über die Versicherungen habe ich schon was geschrieben. Trotzdem danke für den Hinweis.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore