10^27 - Hella

Giga 10^9
Tera 10^12
Peta 10^15
Exa 10^18
Zetta 10^21
Yotta 10^24

Wie nennt man jetzt 10^27? Die


1.000.000.000.000.000.000.000.000.000?


Vorschlag:



Hella von Hell of a lot, also verdammt viel.

Langsam brauchen wir eine Zahl dafür, sonst können wir die Staatsverschuldung der USA nicht mehr sinnvoll benennen ;-)

Facebook: The Official Petition to Establish "Hella-" as the SI Prefix for 10^27 

gefunden über:
Boing Boing: Petition to make "Hella" the prefix for 1,000,000,000,000,000,000,000,000,000 

Sorry, für dieses halb-off-topic-Posting, aber als Meister der Zahl des Tages muss ich mich auf die kommenden Herausforderungen frühzeitig vorbereiten ;-)

Update (12:45)

Olaf von Traders Quest merkt an, dass "Hella" begrifflich nahe an "Hellas" ist und daher der Gedanke nahe liegt, damit das griechische Staatsdefizit zu messen ...

Update (14:59)

Tubl weist darauf hin, dass des durchaus sinnvollere Vorschläge für die Benamung gibt. Xona wäre der systematischere Vorschlag für 10^27.

Jimvb - Unitsystem

Kommentare :

  1. Puuh, ich hatte schon befürchtet, das kommt von "Hellas", als Anspielung auf die Größe der bevorstehenden Staatspleite Griechenlands.

    AntwortenLöschen
  2. na ja, das "hella" wäre zwar witzig aber nicht sonderlich systematisch. Nehmen wir lieber "xona" wie es schon vorgeschlagen wurde. Das wäre dann auch noch hinreichend griechisch. :-)
    http://jimvb.home.mindspring.com/unitsystem.htm

    AntwortenLöschen
  3. Peta und Tera sind vertauscht...

    AntwortenLöschen
  4. @Yamakazi:

    Huch stimmt. Und das sogar in dem Bereich, in dem man sich bei den aktuellen Festplattengrößen schon als Normalsterblicher auskennt .... Peinlich.

    AntwortenLöschen
  5. @ Tubl

    Hab den Link im Artikel nachgereicht.

    AntwortenLöschen
  6. Googol ist die Bezeichnung für die größte benannte Zahl. Das entspricht einer 1 mit 100 Nullen.
    Könnte eventuell reichen.

    AntwortenLöschen
  7. Gibt Ärger mit ner Suchmaschine ...

    AntwortenLöschen
  8. Googol ist nicht die größte benannte Zahl. Das ist bisher die Grahams Zahl, die noch weitaus größer ist, als ein Googolplex, die man erhält, wenn man die Zahl 10 Googol-mal mit sich selbst multipliziert.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore