Lesetipp zu Bubble Machine Goldman Sachs

Ich hatte den Artikel im Rolling Stone Magazine zu Goldman Sachs (Rolling Stone: Inside The Great American Bubble Machine ) schonmal empfohlen (LESETIPPS ZUM WOCHENENDE) , wiederhole die Empfehlung allerdings gerne, denn heute gibt es beim Herdentrieb einen ausführlichen Artikel dazu.
Dieser fasst den Ursprungsartikel nicht nur gut zusammen, sondern ergänzt ihn noch mit einigen Anmerkungen und Kritikpunkten. Der Artikel lohnt sich daher auch für alle, die das Original damals verschlungen haben, aber natürlich erst recht für alle, denen das Original zu lang und/oder Englisch war:

Herdentrieb: Goldman Sachs, die “Bubble Machine”

Und wem der Ursprungsartikel nicht zu Englisch und/oder lang war, den kann ich noch schnell noch auf ein Buch zum Thema hinweisen, das der Autor Matt Taibbi in der Zwischenzeit geschrieben hat die beiden Autoren Simon Johnson und James Kwak und das in Kürze erscheint:

Amazon: 13 Bankers: The Wall Street Takeover and the Next Financial Meltdown

Disclaimer: Ich bekomme wie immer knapp 98% des Verkaufspreises als Provision von Amazon und werde das Geld sinnlos verprassen.

Kommentare :

  1. Is Taibbi = Johnson + Kwak ?

    Asks
    KL

    AntwortenLöschen
  2. plain text: wrong link - or wrong advice.

    Regards,
    KL

    AntwortenLöschen
  3. 13 Bankers ist von Simon Johnson und James Kwak. Und der Artikel von Matt Taibbi ist mein Recession-Highlight.

    "The world's most powerful investment bank is a great vampire squid wrapped around the face of humanity, relentlessly jamming its blood funnel into anything that smells like money." Die Einleitung ist grandios.

    Warum Herdentrieb erst jetzt mit dem Artikel daherkommt ist mir allerdings schleierhaft.

    AntwortenLöschen
  4. Mal'ne andere Frage: Ich will mir 13 Banker kaufen. Aber die Kindle-Version. Kriegst du dann auch was? Die gibt's nur auf der US Seite.

    AntwortenLöschen
  5. Ah, jetzt verstehe ich. Zweimal falsch, weil oberflächlich gelesen.

    Für die Kindle Version bekomme ich schätzungsweise nix (weiss ich aber nicht). Aber kauf das ruhig. Du kannst die Ersparnis ja Kachinglen ...

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore