Griechenland-Ticker - CDS bei über 500 Punkten

Der allmorgendliche Griechenland-Krisen-Ticker ...

Gestern war es der Spread der 10-jährigen Anleihen (deutsche zu griechischen), der erstmalig über 500 Punkte gestiegen ist, heute sind es die CDS, die diese Marke überwinden. Bereits gestern gab es gerüchtehalber die ersten Händler, die die griechischen Kreditausfallversicherungen nur noch mit einer Upfront Fee angeboten haben (sprich man muss die erste Jahresrate von 500 Basispunkten sofort bezahlen, weil die Marktteilnehmer Angst haben, dass sonst bis zur Pleite nicht genügend Zahlungen eintreffen). Heute meldet FT Alphaville auch einen Marktpreis von mehr als 500 Punkten (genauer 505 Basispunkte). Es könnte gut sein, dass daraus heute erstmals ein Marktpreis mit einer Upfront-Fee entsteht ...

FT Alphaville: Greek debt costs get higher and higher

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore