Schon 3 Mio. iPads verkauft

Und gegen meine optimistische Einschätzung nimmt das Tempo der Verkäufe sogar noch zu. Die erste und zweite Millionen brauchten jeweils etwa 30 Tage, die dritte nur noch 20 Tage.

Wow! 3 Millionen iPads in 80 Tagen. Das habe ich in meinen optimistischsten Prognosen nicht erwartet.
Ich habe eher mit 1 bis 1,5 Millionen in den ersten 2 Monaten, dann nochmal 1 bis 1,5 Millionen in den 3 Monaten danach und dann einem Boom zum Weihnachtsgeschäft gerechnet. Und dann sollten es 5 Millionen werden oder eben auch nicht.

Egal ;-) Die Wette ist durch.

Apple: iPad Sales Hit 3M Units - Tech Trader Daily - Barrons.com

Kommentare :

  1. Hatte gestern das erste Mal eines in der Hand. Sehr verführerisch. Bleibe aber bei meiner Entscheidung, auf die nächste Generation zu warten.

    AntwortenLöschen
  2. Es ist definitiv kein Pflichtkauf. Aber für Viel-im-Internet-Leser wie mich ein glorreiches Teil. Und seit mit Reeder ein richtig guter RSS Reader da ist, nutze ich das iPad richtig häufig. Wenn ich jetzt noch einen HTPC hätte und darauf AirVideo installiert hätte, würde ich wahrscheinlich auch Fernsehen darauf kucken.

    Wenn T-Mobile cool wäre, würden die ihr Entertainbox mit iPad Weiterleitung bauen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore