Zahl des Tages (19.06.10): 247

Wieder nur eine US-Bankenpleite an diesem Wochenende und das auch nur bei einer mittelkleinen.

US-Bankenpleite Nr. 247 (Nr. 83 dieses Jahr)

Name: Nevada Security Bank
Sitz: Reno, Nevada
Assets: 480 Millionen Dollar
Käufer: Umpqua Bank, Roseburg, Oregon
Schaden für die FDIC: 91 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer! 
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 67 (rot)

FDIC: Umpqua Bank, Roseburg, Oregon, Assumes All of the Deposits of Nevada Security Bank, Reno, Nevada

Dass es im Moment nur relativ wenige Bankpleiten gibt, ist relativ überraschend. Denn die Liste der Problembanken, die das Calculated Risk Blog pflegt, ist schon wieder um 22 Einträge länger geworden. Es sind jetzt 781 Banken, die Assets im Gesamtwert von über 400 Milliarden Dollar besitzen.

Unofficial Problem Bank List June 18, 2010

1 Kommentar :

  1. Ich nehme mal an, das die FDIC von "oben" ein bischen eingebremst wurde.

    Können ja nicht an jedem Wochenende 6 Banken im fantastischen Märchenland USA Pleite gehen, wie sieht denn das aus ?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Sorry. Es sind leider keine anonymen Kommentare mehr möglich. Ich werde von mehr als 50 Spamkommentaren pro Tag geflutet und habe keine Lust, diese von Hand zu scannen, um darin alle drei Tage einen anonymen Kommentar zu finden, der veröffentlicht werden kann. Meldet Euch bitte an. Sorry für die Umstände.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore