Zahl des Tages (26.06.10): 250

Drei Bankpleiten an diesem Wochenende (wegen Festivitäten keine weiterer Text ;-) )

US-Bankenpleite Nr. 248

Name: First National Bank
Sitz: Savannah, Georgia
Assets: 252 Millionen Dollar
Käufer: The Savannah Bank, National Association, Savannah, Georgia
Schaden für die FDIC: 69 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer! 
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 41 (rot)

FDIC: The Savannah Bank, National Association, Savannah, Georgia, Assumes All of the Deposits of First National Bank Savannah, Georgia


US-Bankenpleite Nr. 249

Name: Peninsula Bank
Sitz: Englewood, Florida
Assets: 644 Millionen Dollar
Käufer: Premier American Bank, Miami, Florida
Schaden für die FDIC: 195 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer! 
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 24 (rot)

FDIC: Premier American Bank, Miami, Florida, Assumes All of the Deposits of Peninsula Bank, Englewood, Florida

US-Bankenpleite Nr. 250

Name: High Desert State Bank
Sitz: Albuquerque, New Mexico
Assets: 80 Millionen Dollar
Käufer: First American Bank, Artesia, New Mexico
Schaden für die FDIC: 21 Millionen Dollar

Kleiner Check auf die Todesliste Nr.2: kein Treffer! 
Kleiner Check auf die aktualisierte Version der Todesliste: Treffer! Platz 11 (rot)

FDIC: First American Bank, Artesia, New Mexico, Assumes All of the Deposits of High Desert State Bank, Albuquerque, New Mexico

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore