Moody's stuft Irland auf Aa2 herab

Damit ging es um eine Stufe nach unten, aber immerhin ist der Ausblick jetzt stabil. Aa2 ist immer noch sehr gut und liegt nur zwei Stufen unter dem bestmöglichen Rating von Aaa.

Grund für die Herabstufung der irischen Staatsanleihen ist (natürlich) der massiv gestiegene Schuldenstand Irlands. Von etwa 25% des BIPs haben sich die Schulden bis heute bereits mehr als verdoppelt. Moody's rechnet mit dem Scheitelpunkt erst bei annähernd 100% des BIPs. Und das obwohl Irland erfolgreich Konsolidierungsmaßnahmen eingeleitet hat und dafür auch von vielen (u.a. dem IWF) explizit gelobt wird.

Bei Standard & Poors ist Irland übrigens mit AA auf der gleichen Stufe wie bei Moody's bewertet, bei Fitch mit AA- eine Stufe darunter.

Spiegel: Rating-Riese stuft Irlands Kreditwürdigkeit herab
Marketwatch: Moody's downgrades Ireland citing loss of financial strength

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Kommentar.

Related Posts with Thumbnails

egghats Amazonstore